Presse

Samsons Reise


Samsons Reise - Annette Mierswa


  • Prix Chronos 2012
    Gefördert vom Deutschen Literaturfonds e.V.
    Empfohlen von der Leselotsen-Jury/ buchjournal
  • Lesehits für Kids Juni 2011 / Buchhandlung HEYMANN und Bücherhallen Hamburg
  • Ausgezeichnet vom Literaturmagazin BÜCHERAnnette Mierswa Samsons Reise


Die Presse:

„Ein kühnes Abenteuer mit einem wirklichkeitsnahen Helden.“
Neue Zürcher Zeitung

„Ein sehr liebevolles, lebenskluges Buch.“
FOCUS SCHULE

„Annette Mierswa schreibt mit großem Einfühlungsvermögen.“
Berliner Zeitung

„Klug, voll sprachlicher Anmut und mit einem wundbaren Einfühlungsvermögen geschrieben.“
Mannheimer Morgen

„Eine spannende, poetisch erzählte Geschichte.“
rbb

„Ein Buch zum Weinen und Glücklichsein.“
buchjournal

„Annette Mierswa kombiniert liebevoll gezeichnete Charaktere mit einer rasanten Handlung." aus der Begründung der Verleiher des Prix Chronos

„Annette Mierswa versteht es, ein ernstes Thema mit wunderbarer, feinfühliger Leichtigkeit und Wärme anzugehen.“
BÜCHER

„Mit berührenden Metaphern und klugen Dialogen gelingt Annette Mierswa die Balance zwischen Trauerbewältigung und einem schönen, lebensbejahenden Kinderbuch, in dem das Glück am Ende überwiegt.“
kinderbuch-couch.de

Stimmen aus dem Buchhandel:

„Ein gelungenes, zartes Buch, welches die Seele streichelt. Eine Geschichte, die am Ende so unglaublich sonnig strahlt wie sein Cover.“
Katrin Maschke, Buchhandlung Waldmann, München

„Eine sehr berührende, warmherzige Geschichte, die voller Abenteuer und Lebenslust steckt.“
Marianne Hollederer, Buchhandlung Heymann, Hamburg

„Ein Buch der leisen Töne - wunderbar eingefangen das Thema Trauer und Verlust, aber immer mit einem Hoffnungsschimmer.“
Elke Simon, Evangelische öffentliche Bücherei, Lauf

„Das Buch ist wunderschön! Es ist zu meinem Lieblingstitel geworden.“
Edith Mayer, Buchhandlung Hardel, Prien

„Samsons Reise geht ungewöhnlich offen mit den Themen Tod und Sterben um. Es beschönigt nichts und lässt dabei Raum für Trauer aber auch Hoffnung.“
Susanne Lux, Nimmerland Buchhandlung, Mainz

„Ein Buch voller Zuneigung und Nähe, aber auch Spannung, ein Hauch Natur und das Gefühl, wie wichtig Freunde und die Hilfe untereinander im Leben sind.“
Holger Mehlhardt, Natura Buchhandlung, Kleinmachnow

www.pro-senectute.ch/de/angebote/generationenprojekte/prix-chronos/medien.html

Leserstimmen im Rahmen des Prix Chronos:

"Die Geschichte berührt, ohne kitschig zu werden."

"Das Buch ist zutiefst berührend. Ich musste weinen, während ich es las, was mir bis jetzt noch nie passiert ist. Aber es macht Hoffnung. So lächelte ich am Ende."

"Es war so spannend, dass ich es in einer Nacht durchlesen musste."

"Die Geschichte zeigt auch, wie wichtig Gespräche und Rituale für die Verarbeitung eines Verlustes sind."